Zweckverband Uster Greifensee

Rechnungsprüfungskommission (RPK)

Die Rechnungsprüfungskommission prüft Voranschlag und Jahresrechnung.

Sie erstattet den Delegierten schriftlich Bericht und Antrag.

Für die Tätigkeit der Rechnungsprüfungskommission gelten im übrigen die Bestimmungen des Gesetzes über das Gemeindewesen und die Rechnungsverordnung.

Sie erlassen alle nötigen Ausführungsbestimmungen.

Sie setzen die Taggelder, festen Vergütungen und Entschädigungen für die Mitglieder der Verbandsorgane sowie die Besoldung und Entschädigungen für die gewählten Mitarbeiter fest.

Sie nehmen die schulärztlichen Berichte und den Geschäftsbericht des Leiters der Schulzahnklinik ab (Jahresbericht).